Wieso sich die Migration nach SharePoint 2019 wirklich lohnt!

/, SharePoint, SharePoint Online/Wieso sich die Migration nach SharePoint 2019 wirklich lohnt!

Wieso sich die Migration nach SharePoint 2019 wirklich lohnt!

Microsoft hat an der Ignite 2018 in Orlando die langersehnte Neuigkeit betreffend Release Datum SharePoint 2019 verkündet.
SharePoint 2019 wird noch diesen Oktober als RTM veröffentlicht werden und steht dann, allen Interessenten zur Verfügung.

Die Orientierung von Microsoft Richtung Cloud ist auch in SharePoint 2019 sehr gut ersichtlich, da dass Design sehr stark an SharePoint Online angelehnt ist.
Ausserdem wurden diverse Features von SharePoint Online nun auch endlich in SharePoint On-Premise integriert.

Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit

SharePoint 2019 wird mit der Benutzeroberfläche von SharePoint Online ausgeliefert.
Ausserdem werden die neuen Listen und Dokumentenbibliotheken in SharePoint 2019 im gleichen Design und mit den selben Funktionen von SharePoint Online ausgeliefert.

Als Baseline für SharePoint 2019 dient ganz klar SharePoint Online. Dadurch sind nun die Communication Sites, Modern Teamsites, Modern List, Modern Documents und die Integration des neuen OneDrive Next Gen Sync Clients Bestandteil der neuen SharePoint Version.

Plattform-Erweiterungen

Wie bereits bekannt durch SharePoint 2016 ist auch in SharePoint 2019 die Integration nach SharePoint Online ein zentraler Bestandteil.
Mit SharePoint 2019 wurden die Hybrid-Features erweitert und dadurch auch sehr stark vereinfacht.

Verbesserung der Business-Prozesse

Microsoft ist sich bewusst, dass die Kunden SharePoint als zentrale Projektplattform und zur Abbildung der Geschäftsprozesse benutzt.
Deshalb wurde die Integration für PowerApps und Flows erleichtert. Dies hilft den Kunden, Geschäftsprozesse zu automatisieren und
wiederkehrende Aufgaben zu vereinfachen.

Zentrale Features in SharePoint 2019

  • Modern Sites, Pages, Lists, und Libraries
  • Team News
  • SharePoint Home
  • Communication Sites
  • OneDrive Next Gen Sync Client
  • Verbesserung hybrid support and scenarios
  • Neue Entwickler Optionen
  • Verbesserung der Integration für Business-Prozesse mit PowerApps und Flow
  • Anonymer SMTP Relay für SharePoint gehört der Vergangenheit an

Moderne Teamseiten

SharePoint Teamseiten sind nach wie vor das Herzstück der SharePoint Plattform und die zentrale Übersichtsseite.
Diese Teamseiten verbindet die Kollaborationsbereiche mit den Business-Prozessen und den Business-Informationen.

Modern page in SharePoint Server 2019

Die Moderne Teamseite ist so aufgebaut, dass die SharePoint Suche eine starke Rolle spielt.

Moderne Listen

Die SharePoint Listen wurden so überarbeitet, dass sie nun individuell auf "fast" alle Bedürfnisse angepasst werden können.
Egal ob die Ergebnisse sich selbst färben sollen oder eine Skala angezeigt werden soll.

Modern list in SharePoint Server 2019

OneDrive for Business

SharePoint 2019 bietet verbesserten mobilen Zugriff auf Inhalte, Personen und Anwendungen.
Durch die Unterstützung des Next Gen Clients wurde der Zugriff auf Dokumente und Daten extrem verbessert.

Grosse Daten/ Dateien werden nun unterstützt

SharePoint 2019 unterstützt nun den Upload von Dateien die grösser als 15 GB sind.
Ausserdem wird nun auch eine Dateinamenserweiterung eingeführt, welche es erlaubt im Dateinamen nun auch # und % zu verwenden.
Dies führt dazu, dass Dateien nun max. 400 Zeichen lang sein dürfen.

Dies sind nur einige neue Features von SharePoint 2019, die ganze Liste der neuen Features findest du hier: https://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=2006360

By |2018-09-28T11:09:00+00:00September 28th, 2018|

About the Author:

Ich bin seit 5 Jahren im SharePoint Umfeld unterwegs und seit Januar 2018 bin ich als SharePoint Technical Consultant & Gründer von Joker IT tätig. Meine Hauptaufgaben sind vorallem SharePoint Consulting, Azure und Office365 Consulting, sowie Microsoft Flow und PowerApps.

Leave A Comment